Eisern!

Magdeburger FFC beim letzten Saisonspiel zu Gast

Qualifikation Teil 3:

Do, 31. Mai 2018
Magdeburger FFC beim letzten Saisonspiel zu Gast

Zum dritten Qualifikationsspiel und damit letzten Saisonspiel empfängt der 1. FC Union Berlin den Magdeburger FFC am kommenden Sonntag, dem 03.06.2018 um 14 Uhr auf dem Fritz-Lesch-Sportplatz.

Durch den vorzeitigen Aufstieg der SGS Essen II hat die Partie zwar nur eine geringe sportliche Bedeutung, doch die Eisernen Ladies werden alles daran setzen, um mit einem Sieg in die Sommerpause gehen zu können. "Auch wenn der Aufstieg nicht mehr möglich ist, wollen wir die Saison für uns, aber vor allem für diejenigen, die das letzte Mal dabei sind, mit einem Erfolgserlebnis beenden", meint Falko Grothe.

Kapitänin Nathalie Scheffler ist wieder im Kader und wird am Sonntag ihr Abschiedsspiel im Union-Trikot geben.

Die Gäste unterlagen gegen Essen am 1. Spieltag der Qualifikation mit 0:3, siegten aber am vergangenen Sonntag gegen den Zweitligisten VfL Sindelfingen mit 1:0. Vor wenigen Wochen trafen die Unionerinnen am letzten Spieltag der Regionalliga-Saison auf den MFFC, entschieden das Duell, das Magdeburg trotz bester Chancen nicht gewinnen konnte, am Ende mit 1:0 für sich und feierten die Meisterschaft.