Tach gesagt!

Das war der 15. FrauenFußballFeiertag

Tolles Fest für Groß und Klein:

So, 01. Mai 2022
Das war der 15. FrauenFußballFeiertag

Nach einer zweijährigen Pause fand am Sonntag, dem 1. Mai 2022, der 15. FrauenFußballFeiertag statt. 

Eröffnet wurde der Tag um 9.15 Uhr von Oliver Igel, Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick,  sowie Julia Wigger, Leiterin der Frauen- und Mädchenabteilung des 1. FC Union Berlin.

Insgesamt 220 Mädchen jagten am Vormittag dem runden Leder hinterher und zeigten ihr Können. In den stets fairen Turnieren stand für die Mädels Sport, Spiel und Spaß im Vordergrund. Bei den U11- und U13-Juniorinnen kämpften die Berliner Teams in einem Miniturnier um Tore und Punkte. Die eisernen U15-Juniorinnen bestritten ein Testspiel gegen Schmöckwitz/Eichwalde, das sie 6:0 gewannen.

Die U17-Juniorinnen absolvierten eine Trainingseinheit, nachdem sie bereits am Vortag in der Bundesliga gegen den SV Werder Bremen spielten und sich 3:3 trennten. Die 2. Frauen kämpften mittags um Punkte in der Berlin-Liga, sie empfingen Grün-Weiss Neukölln, dem Viertplatzierten und gewannen auch dieses Spiel mit 10:0.

Auch abseits der Fußballplätze wurde den zahlreichen Zuschauern einiges geboten. So gab die 1. Frauenmannschaft am Vormittag eine Autogrammstunde, die sich viele Besucher nicht entgehen ließen. Ritter Keule war natürlich ebenfalls vor Ort und ein gefragtes Fotomotiv für Groß und Klein. Vor allem die kleineren Gäste zeigten sich vom Kinderschminken, der Hüpfburg, dem Torwandschießen und dem Ponyreiten begeistert.

Höhepunkt des Tages war das Freundschaftsspiel der 1. Frauenmannschaft gegen den Bundesligisten vom SV Werder Bremen im Stadion An der Alten Försterei. Vor 1.150 Zuschauern setzten sich die Bremerinnen am Ende mit 11:1 durch. Das Tor für die Eisernen Ladies erzielte Megan Reichenbach in der 1. Halbzeit.

Der 1. FC Union Berlin bedankt sich bei allen Sponsoren, teilnehmenden Mannschaften und fleißigen Helfern für ihr Mitwirken und freut sich bereits auf die nächste Auflage des Frauen-Fußball-Feiertags!