Kaffee-Zeit im Stadtforst. :-)

Union-Herbstcamps sind angelaufen

Fußballwochen in Berlin und Brandenburg:

Do, 15. Oktober 2020
Union-Herbstcamps sind angelaufen

Die Sportförderung des 1. FC Union Berlin startete mit dem Beginn der Herbstferien die letzten Feriencamps des laufenden Jahres.

Warum eigentlich in den Ferien auf den Lieblingssport verzichten? Für rund 350 Kinder im Alter von 6-12 Jahren steht in den zwei Wochen eine echte Alternative im Fußballkalender. Das Sportprogramm umfasst Trainingseinheiten mit Union-Trainern aus der Nachwuchsabteilung sowie viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung mit alten oder neuen Fußballfreunden. 

"Auf dem Platz regieren Spielwitz und Ehrgeiz", erzählt Ingo Andert, verantwortlicher Projektleiter. "Nur außerhalb des Feldes bestimmen die aktuell geltenden Corona-Regeln unsere Abläufe." Weiter führte er fort, dass die Anzahl der Anmeldungen die Zahl der freien Plätze bei Weitem überstieg. "Zusammen mit neuen Vereinspartnern haben wir die Kapazitäten zwar erweitert, aber auch weiterhin nach oben begrenzt. Ein Überlaufen der Teilnehmerzahlen zu Lasten der Betreuungsqualität ist für uns nicht akzeptabel. Wir bieten eine Fußballplattform, auf der die Trainer mit den Spielern an Technik und Koordination feilen können und rundherum viel Spielraum für Emotionen und Leidenschaft bleibt.“    

Neben den drei Fußballcamps für Jungen und Mädchen auf dem Trainingsgelände in Berlin-Köpenick kicken die Nachwuchsspieler bei den Partnervereinen FC Internationale (Berlin-Schöneberg), Eintracht Falkensee, FK Hansa Wittstock, FSV Luckenwalde, RW Neuenhagen und SG Großziethen. 

Die Union-Feriencamps werden unterstützt von:
4initia GmbH, AOK Nordost – Die Gesundheitskasse, BTB Blockheizkraftwerks-Träger- und Betreibergesellschaft mbH Berlin, Deutsche Lebensversicherungs-AG, DGZfP Ausbildung und Training GmbH, Evelina Deutschland GmbH, FFIRE Immobilienverwaltung AG, Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam, se.services GmbH, Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor eG, WS Personaldienstleistungen GmbH.