Hallo und Eisern!

U23 gegen BFC im Stadion An der Alten Försterei

Fr, 13. März 2015
U23 gegen BFC im Stadion An der Alten Försterei

Am Sonntag, dem 15.03.2015 steht für die U23 des 1. FC Union Berlin das Derby gegen den BFC Dynamo an. Die Partie wird im Stadion an der Alten Försterei stattfinden. Das Spiel beginnt um 13:30 Uhr.

Nach Unstimmigkeiten mit der Vereinsführung musste auf Hohenschönhausener Seite Aufstiegs-Coach Volcan Uluc seinen Hut nehmen, Ex-Bundesligaprofi Thomas Stratos übernahm. Der Aufsteiger überwinterte auf Platz fünf, mittlerweile belegt der BFC den siebten Tabellenrang. Um die Mannschaft zudem zu verstärken, wurden im Winter mit Bastian Hohmann und Zlatko Muhovic zwei Neuzugänge präsentiert. Trotz einer erfolgreichen Wintervorbereitung gelang dem einstigen DDR-Serienmeister in der Rückrunde noch kein Pflichtspielsieg. Gegen Viktoria 1889 Berlin reichte es zu einem 1:1-Unentschieden, bei Hertha II setzte es eine 2:5 Niederlage.

Trotz engagierter Leistungen konnten die Jung-Unioner in der Rückrunde bisher nur einen Punkt ergattern. Am letzten Spieltag musste man sich dem FC Carl Zeiss Jena mit 0:3 geschlagen geben. Mit dem sechsten Derbysieg in Serie könnten die Köpenicker vor einer für Regionalligaverhältnisse beachtlichen Kulisse, es werden über 6.000 Zuschauer erwarten, in der Tabelle an den Hohenschönhausenern vorbeiziehen. „Das Stadion wird gut gefüllt sein. Das ist für die Jungs immer eine besonderer Anreiz, um den Zuschauern eine ordentliche Leistung zeigen“, freut sich auch U23-Coach Robert Jaspert auf die Begegnung.

Die Stadiontore öffnen am Sonntag um 12:30 Uhr. Die Kosten für Stehplätze belaufen sich auf 8,- € (erm. 6,- €), Sitzplätze sind für 12,- € (erm. 10,- €) zu bekommen. Neben dem Kassencontainer auf dem Parkplatz P1 (Kasse 1/2) ist auch der Kassenbereich 2 (Kasse 10/11) geöffnet.

Der Ticketverkauf für die Heimbereiche findet ausschließlich an Dauerkarteninhaber und Mitglieder des 1. FC Union Berlin statt. Durch die Kartenkäufer sind entsprechende Nachweise vorzulegen. Der Zutritt zu den Heimsektoren 1-3 erfolgt über die Kassenbereiche I und II auf der Waldseite. Das Kartenkontingent für Gästefans ist bereits ausverkauft.

Parkplätze:

Der 1. FC Union Berlin stellt kostenpflichtige Parkflächen zur Verfügung. Das Heimpublikum kann den Parkplatz P1 vor der Haupttribüne, sowie den Parkplatz P 4 in der Rudolf-Rühl-Allee nutzen (4,- €).

Der Parkplatz auf dem ehemaligen Lidl-Gelände (Lindenstraße 18, 12555 Berlin), 200 Meter vom Stadion entfernt, ist ausschließlich für Gästefans vorgesehen. Auch hier belaufen sich die Kosten auf 4,- € pro Fahrzeug.

Schienenersatzverkehr:

Bitte beachten Sie, dass es bei der An- und Abreise mit dem ÖPNV zu Verzögerungen kommen kann. Aufgrund von Bauarbeiten auf der S-Bahnlinie S3 besteht zwischen Karlshorst und Friedrichshagen Schienenersatzverkehr.