Und niemals vergessen ...

Erste Fundamente gegossen

Meilenstein am Neubau:

Mi, 15. Juni 2022
Erste Fundamente gegossen

Am Bruno-Bürgel-Weg haben die Bauarbeiten am Rohbau für das neue Nachwuchsleistungszentrum planmäßig begonnen. Alle Abbrucharbeiten sind erledigt und die Erdarbeiten gut vorangeschritten, trotz anfänglicher Verzögerungen. Ab jetzt rollen die Betonmischer an und das NLZ wächst in die Höhe.

„Damit haben wir einen Meilenstein im Neubau des Nachwuchsleistungszentrums erreicht“, fasst Axel Novak, Bauleiter vom Planungsbüro AF Projekt, zusammen. „Ab sofort sieht jeder: Hier bewegt sich was.“

In den nächsten Tagen und Wochen folgen zügig immer weitere Fundamente und in absehbarer Zeit hängen auch die ersten Decken im Bau. Ende Oktober sollen die Arbeiten am Rohbau abgeschlossen sein. Dann kann im nächsten Schritt der Innenausbau vorbereitet und gestartet werden.

 

Der Neubau des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FC Union Berlin e.V. wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sowie durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“.

AFTV Videos