Feierabend? Eisern!

BDFL-Fortbildung An der Alten Försterei

Höchstes Trainergremium zu Gast:

Di, 09. Mai 2023
BDFL-Fortbildung An der Alten Försterei

Am Montag, dem 08.05. fand erstmals eine Fortbildung vom „Bund Deutscher Fußball-Lehrer“ (kurz: BDFL) auf dem Gelände des 1. FC Union Berlin statt.  

Der von der Verbandsgruppe Nordost veranstaltete Trainer-Kongress bot den über 50 Teilnehmenden interessanten Input zu verschiedenen Themenkomplexen. Nach der Begrüßung durch Frank Engel, den Vorsitzenden der BDFL-Verbandsgruppe, folgte sein Vortrag zum Thema „Mannschaftsführung als Erfolgsfaktor“. Im Anschluss gab es eine Talkrunde mit Sebastian Bönig und Markus Hoffmann aus der Lizenzabteilung des 1. FC Union Berlin. Marco Grote und Daniel Schulz, Trainerteam der U19, führten im zweiten Abschnitt der Veranstaltung in die Praxis der „modernen Spieleröffnung“ ein und leiteten beispielhaft eine Trainingseinheit. Zum Abschluss fand eine Nachbesprechung und Zusammenfassung des Tages statt.

Die nächste Fortbildung in Zusammenarbeit mit dem BDFL ist bereits für Ende Juli geplant. Weitere Informationen zum Themenschwerpunkt und Ablauf folgen in Kürze.