Oh, welch eine Nacht! :-)

B-Junioren empfangen Magdeburg

Drittes Spiel in einer Woche:

Do, 29. September 2022
B-Junioren empfangen Magdeburg

Die U17 des 1. FC Union Berlin trifft am kommenden Sonnabend, dem 01.10., anlässlich des 7. Spieltags der B-Junioren Bundesliga auf den 1. FC Magdeburg. Der Anpfiff erfolgt um 13 Uhr, Austragungsort ist der Sportplatz im Park Wuhlheide.

Der Gegnercheck

Die Gäste aus der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt haben die aktuelle Spielzeit mit Startschwierigkeiten begonnen. Aus den ersten vier Partien konnten die Blau-Weißen lediglich einen Punkt auf ihrem Konto verbuchen. Im Anschluss folgte ein Auswärtserfolg bei Hertha BSC, bevor es am letzten Spieltag eine 2:4 Heimniederlage gegen den FC St. Pauli gab. Mit fünf Punkten aus sechs Spielen steht der 1. FC Magdeburg damit aktuell auf Tabellenplatz 13.

Der direkte Vergleich

In den bisher sechs Duellen der U17-Auswahlen beider Vereine konnte der 1. FC Union Berlin lediglich einen Sieg einfahren. Mit zwei Unentschieden und drei Siegen auf Seiten der Magdeburger haben die Blau-Weißen eindeutig die Nase vorn.

Die Stimme zum Spiel

Trainer Daniel Schulz geht positiv gestimmt in die kommende Partie: „Hinter uns liegt eine intensive Zeit mit relativ kurzer Regeneration, aber wir wollen unsere gute Serie mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen fortsetzen und den nächsten Dreier holen. Magdeburg wird uns alles abverlangen. Wir erwarten, dass sie gerade physisch gut dagegenhalten werden. Meine Jungs müssen die Spielweise des Gegners akzeptieren, annehmen und darüber hinaus natürlich auch unsere Stärken auf den Platz bekommen. Es wird ein umkämpftes Spiel, aber ich bin zuversichtlich, dass wir mit dem gewonnenen Selbstvertrauen der letzten Spiele den Positiv-Trend fortsetzen können.“