Tach gesagt!

Aktuelles Nachwuchs- und Amateurmagazin erschienen

Lesetipp:

Mi, 06. November 2019
Aktuelles Nachwuchs- und Amateurmagazin erschienen

In der Saisonausgabe 2019/20 stellt die Nachwuchs- und Amateurabteilung des 1. FC Union Berlin alle Teams der laufenden Spielzeit sowie die Ausrichtung und Inhalte ihrer Arbeit vor. Die Neuauflage ist ab sofort an folgenden Stellen kostenfrei erhältlich:

  • Stadion an der Alten Försterei (Rezeption Haupttribüne)
  • Geschäftsstelle des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ, Hämmerlingstraße 88)
  • Union-Zelt (an Spieltagen der U19/U17 im FEZ-Berlin)

Auf rund 70 Seiten erhalten die Leser umfassende Einblicke in die Arbeit des Nachwuchsleistungszentrums der Eisernen sowie des Frauen-, Mädchen- und Amateurbereichs. Natürlich präsentieren sich auch die Gilde der Schiedsrichter sowie die Union-Traditionself. Darüber hinaus beinhaltet die aktuelle Fassung alles Wissenswerte zum geplanten NLZ-Neubau. Die Rubrik „Visionen und Impressionen“ befasst sich mit dem Plan zur Errichtung einer zentralen Stätte für alle Juniorenteams sowie der Jugendgeschäftsstelle am Bruno-Bürgel-Weg 63.

Über Erreichtes, Machbares und Zukünftiges berichten die sportlich und organisatorisch Verantwortlichen der verschiedenen Bereiche. Das Magazin wird durch Geschichten, die nur Unioner schreiben, Interviews und Berichte zum sportlichen Geschehen abgerundet. 

Wer sich die Ausgabe nicht persönlich abholen kann, hat hier die Möglichkeit zum Download.