Ganz schön was los hier!

Abschied von U19-Spielern

Saisonende im NLZ:

Mi, 29. Juni 2022
Abschied von U19-Spielern

Zum Saisonende werden zehn Spieler des Eisernen Nachwuchses aus dem U19-Team verabschiedet.

Die Mannschaft befindet sich bereits in der Sommerpause und am morgigen Donnerstag, dem 30.06., endet die Saison auch ganz offiziell. Als ältestes Team im Nachwuchsleistungszentrum ist die U19 für einige Spieler gleichzeitig auch die letzte Station im Verein. Höchste Zeit also, um Danke zu sagen!

Danke für den Einsatz und die Leidenschaft an die Nachwuchskicker Niklas Petzsch (wechselt zu Viktoria 1889 Berlin), Simeon Hawwary (Verein unbekannt), Tom Fron (Hertha 03 Zehlendorf), Fabian Graupner (TSV Mariendorf), Milos Cvjetinovic (Viktoria 1889 Berlin), Felix Ewald (Verein unbekannt), Sofiene Jannene (Verein unbekannt), Maximilian Somnitz (Grazer AK), Luca Dahlke (Verein unbekannt), Niklas Kaus (Verein unbekannt) und Philipp Kühn (Werder Bremen II).

Der 1. FC Union Berlin wünscht alles Gute und viel Erfolg bei den nächsten Schritten, die natürlich weiterhin genau verfolgt werden. Und klar ist auch: Einmal Unioner, immer Unioner.