Tach gesagt!

1. FC Union Berlin vs Hannover 96

B-Jun. Bundesliga N/NO, 1. Spieltag

vs Hannover 96

B-Jun. Bundesliga N/NO, 1. Spieltag

Sa., 14. August 2021, 15:00 Uhr
Trainingszentrum Oberspree
0 : 1
150

B-Junioren unterliegen Hannover knapp

Spielbericht

Die U17 des 1. FC Union Berlin muss sich in der Auftaktpartie gegen Hannover 96 mit 0:1 geschlagen geben. Trotz beherztem Aufbäumen gelingt den Köpenickern im Stadion im FEZ vor 150 Zuschauern der Ausgleich nicht mehr.

Unions U17 kommt gut in die erste Partie nach der langen Pause, bestimmt das Spielgeschehen und kommt zu ersten kleinen Möglichkeiten. Durch eine unglückliche Aktion, einem Missverständnis im Abwehrverbund der Eisernen, kommt Hannover jedoch aus 16 Metern frei zum Abschluss und geht direkt in Führung. Davon unbeirrt bleiben die Jung-Unioner weiterhin die bessere Mannschaft, hat viel Ballbesitz. Auch die Möglichkeiten werden nun zwingender, ein Schuss von Graupner landet aber nur am Pfosten. Auch ein gut getretener Freistoß von Engelbreth kurz vor der Pause bringt nicht den gewünschten Erfolg.

In Hälfte Zwei ändert sich an den Spielverhältnissen nichts, der FCU bleibt spielbestimmend und tritt weiter dominant auf. Eine Flanke von Ibrahimi setzt Kalayci volley an die Latte. Hannover kommt auch im zweiten Spielabschnitt nur zu kleineren Möglichkeiten, ohne zwingend zu werden. Nach einem Platzverweis für die Niedersachsen investiert die Mannschaft von Boubacar Sanogo noch einmal viel, um wenigstens einen Punkt zu Hause behalten zu können, doch das gelingt trotz aller Anstrengungen nicht mehr, auch wenn es nach dem Spielverlauf längst verdient wäre.

„Die Niederlage war nicht verdient. Ich kann den Jungs keinen Vorwurf machen, sie haben super gekämpft und alles reingehauen, aber leider ist der Fußball manchmal eben so. Wenn wir weiterhin so dominant Fußball spielen, bin ich mir sicher, dass wir woanders die Punkte holen werden“, so Boubacar Sanogo zur unglücklichen Niederlage seiner Mannschaft.

Aufstellung

Arslanogullari - Sommerfeld, Lutzmann 48., Scholz), Rösner, Grunwald - Engelbreth (70., Kramer), Schleinitz, Nnaemeka-Chukwurah (74., Aliji) - Graupner (48., Kalayci), Ibrahimi, Jurschik (61., Hoffmann)

Am kommenden Sonnabend, dem 21.06. um 13:00 Uhr spielt die B-Jugend Unions auswärts bei Dynamo Dresden.

Letzte Spiele

Datum Heim Ergebnis Gast