Donnerstag
01.02.2018

Union verlängert mit Athletiktrainer Martin Krüger

Der 1. FC Union Berlin hat den zum Sommer auslaufenden Vertrag mit Athletik-Trainer Martin Krüger vorzeitig verlängert. Der 38-Jährige gehört bereits seit Saisonbeginn 2016/2017 dem Trainerteam der Union-Profis an.

Bevor er zur Lizenzmannschaft wechselte, war der studierte Sportwissenschaftler ein Jahr lang als Athletiktrainer im Nachwuchsleistungszentrum der Eisernen tätig. Von 2012 bis 2015 trainierte der Inhaber der Trainer-A-Lizenzen für Fußball und Athletik die Basketballer von Alba Berlin.

„Wir arbeiten seit Jahren vertrauensvoll mit Martin zusammen und freuen uns, dass er auch weiterhin Teil unseres Teams bleiben wird“, so Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung beim 1. FC Union Berlin.

Martin Krüger unterschrieb einen unbefristeten Vertrag.

1. FC Union Berlin