Newsletter NLZ

Donnerstag
08.02.2018

U19 spielt beim VfL Osnabrück

Für die A-Junioren des 1. FC Union Berlin geht es am kommenden Sonntag (11.02.2018) zum Auswärtsspiel beim Tabellenfünften VfL Osnabrück. Im Gepäck liegen nach dem Heimsieg gegen den Chemnitzer FC (5:2) am vergangenen Wochenende 13 Ligapunkte. Der erfolgreiche Jahresauftakt bringt die Jung-Unioner, die aktuell den 12. Tabellenplatz belegen, in Reichweite zu den Nichtabstiegsplätzen. Auf einem solchen standen die Rot-Weißen im Saisonverlauf bislang noch nicht.

Ein Blick auf die Tabelle zeigt, wie nah die Mannschaften im Mittelfeld beieinander stehen. Nur drei Punkte trennen Osnabrück vom neunplatzierten FC St. Pauli.

Der VfL Osnabrück gab am vergangenen Spieltag eine Zwei-Tore-Führung gegen Hannover 96 wieder ab und kassierte kurz vor Schluss den Ausgleich zum 2:2. Das Hinspiel zwischen Union und den Jungs von der Bremer Brücke gewannen die Niedersachsen durch einen Treffer in der Schlussviertelstunde mit 1:0.

Anpfiff ist um 11 Uhr in der Ernst-Sievers-Straße 117, Nebenplatz 2.

1. FC Union Berlin