'Nabend!
Nachwuchs

Keules Knirpse

professionelle Bewegungsschulung

für Kitas aus Berlin und Umgebung

Sie findet einmal in der Woche in kleinen Gruppen statt und wird von qualifizierten Trainern des Vereins geleitet. Das Angebot für vier- bis sechsjährige Kinder besteht aus kindgerechten und spielbetonten Tobestunden. Namensgeber für das Projekt sind das Maskottchen der Unioner „Ritter Keule“ und dessen kleine Gesellen mit Namen „Keules Knirpse“.

Auch kleine Ritter wollen sich bewegen! Das Programm berücksichtigt diesen natürlichen Drang der Knirpse. Neben Fang-, Lauf- und Tummelspielen wird mit springenden, rollenden und geworfenen Bällen gespielt. Dabei gehen die Kinder zusammen mit dem Trainer auf eine spannende Bewegungsreise. Auch beim „freien Spielen“ sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Jungen und Mädchen sind begeistert und bewältigen unbemerkt nicht ganz einfache Bewegungsaufgaben. Sie erfahren und begreifen auf diese Weise mehr über die Fähigkeiten ihres Körpers.

Zudem werden soziale Aspekte der kindlichen Entwicklung gestärkt. Die Kinder nehmen sich selbst und andere besser wahr und erlernen einen respektvollen Umgang miteinander.

Einrichtungen mit Interesse an einer sportbetonten Partnerschaft zwischen Verein und KITA können sich gerne anmelden. Bei Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass das Bewegungsangebot kostenpflichtig ist.

Keules Knirpse auf AFTV

Das Fernsehen aus der Alten Försterei

Kurzinfo

Was wir mitbringen:

  • qualifizierte Trainer
  • Materialpaket
  • Knirpse-T-Shirt für jedes Kind
  • jährliches Sportfest
  • Besuch von Ritter Keule

Was wir machen:

Tobestunde je Woche (60 min.)

  • Fang-, Lauf- & Tummelspiele
  • Ballerfahrungen sammeln
  • vielfältige Motorikschulung
  • freies Spielen und Toben
  • Ausleben des Bewegungsdrangs
  • kindgerechte Wertevermittlung 

Was wir benötigen:

  • Bewegungsraum oder Turnhalle