Hallo und Eisern!

Sichtungstermine

Unser Sichtungsstraining

Großfeldbereich (U19 bis U14)

Einladungen zu einem Probetraining werden im Großfeldbereich nur vereinzelt, zum Beispiel bei positionsspezifischem Bedarf und bei besonderer sportlicher Eignung, ausgesprochen. Eine besondere sportliche Eignung liegt vor, wenn der Spieler am Spielbetrieb in einer höheren Liga oder an Auswahlmaßnahmen teilnimmt oder in einer Beobachtung von unseren Scouts/Trainern als überdurchschnittlich talentiert eingeschätzt wird.

Kleinfeldbereich (U13 bis U7)

Neben der Chance, sich über Wettkampfleistungen für ein Probetraining zu empfehlen, besteht als weiterer Zugangsweg für talentierte Nachwuchsfußballer die Möglichkeit, an offenen Sichtungsmaßnahmen des Nachwuchsleistungszentrums (beispielsweise Talent-Tage) teilzunehmen.

Die Union-Talenttage (U11 bis U9) finden zwei Mal im Jahr (Herbst und Frühjahr) statt. Die Anmeldung hierzu erfolgt über das Kontaktformular. Die genauen Termine werden auf dieser Seite rechtzeitig veröffentlicht. Sichtungen für die Trainingsgruppe (U8/U7) erfolgen in kürzeren Abständen. Offene Sichtungen für ältere Jahrgänge im Kleinfeld (U12/U13) finden in der Regel einmal im Jahr statt.

Wichtig! Die Spieler verpflichten sich mit der Anmeldung, ihren derzeitigen Verein von der Teilnahme in Kenntnis zu setzen. Dies ist eine Voraussetzung für die Anmeldung.

Wir bitten Spieler außerhalb Deutschlands, von einer Anmeldung zu unseren Sichtungstrainings abzusehen. Ein Wechsel aus dem internationalen Ausland in unsere Nachwuchsabteilung ist in diesen Jahrgängen nur unter besonderen Voraussetzungen möglich. Für eine Einzelfallprüfung senden Sie uns bitte eine E-Mail

Anfragen zu weiteren Jahrgängen richten Sie bitte per E-Mail an unsere Nachwuchs-Scoutingabteilung.

Anmeldung zur Sichtung

Wenn in der Auswahl "ohne Termin" steht, dann sind die terminierten Talenttage für den entsprechenden Jahrgang bereits ausgebucht. Eine Anmeldung kann trotzdem erfolgen, wir berücksichtigen diese dann, wenn neue Termine feststehen.
Spieler
Für die Torwarte findet frühestens ab der E-Jugend ein torwartspezifisches Training statt. Daher legen Sie sich bitte vorher fest, ob Ihr Kind als Torwart oder Feldspieler an der Sichtung teilnimmt
Erziehungsberechtigte Person
Wichtig: Sie selbst bzw. die Person, die Sie als Begleitperson bestimmen, hat während der gesamten Veranstaltung die Aufsichtspflicht für Ihr Kind.
Pflichtfeld

Nächste Sichtungen

JG 2018 | Trainingsgruppe
JG 2017 | Trainingsgruppe
JG 2016 | Termin noch offen
JG 2015 | Termin noch offen
JG 2014 | Termin noch offen
JG 2013 | Termin noch offen