Feierabend? Eisern!

Das Stück zum Spiel

Und niemals vergessen - Eisern Union

In diesem Jahr feiert das „Stück zum Spiel“ erstmals Premiere im Stadion An der Alten Försterei und kehrt damit an den Ort zurück, an dem die Meilensteine der Vereinsgeschichte ihren Ursprung haben. Dabei werden „die Bretter, die die Welt bedeuten“ auf dem heiligen Rasen aufgebaut und die Zuschauerplätze befinden sich auf der Haupttribüne.

Gespielt wird am Sonnabend, dem 05.12.2020 und Sonntag, dem 06.12.2020 jeweils um 18 Uhr sowie am Montag, dem 07.12.2020 um 19 Uhr.