NOCH oder SCHON online???

Werner Basel verstorben

Union trauert um ehemaligen Spieler und Trainer:

Di, 25. Oktober 2022
Werner Basel verstorben

Werner Basel wechselte im August 1962 vom Zweitligisten Dynamo Hohenschönhausen zum damaligen Union-Vorgängerklub TSC Oberschöneweide. Zuvor war der ehemalige DDR-Jugend- und Juniorenauswahlspieler beim SC Dynamo Berlin und für den SC Chemie Halle in der DDR-Oberliga aktiv gewesen.

Mit dem 1966er-Oberliga-Aufstieg des im selben Jahr gegründeten 1. FC Union Berlin beendete der offensive Mittelfeldspieler seine Laufbahn. Für die 1. Männermannschaft war er 1969/70 als Co-Trainer tätig, während er über viele Jahre als Trainer im Jugend- und Juniorenbereich verantwortlich arbeitete. Auch für den DDR-Fußballverband betreute er Mannschaften dieser Altersklassen.

Werner trug die Bronzene Union-Ehrennadel. Er verstarb am 27.09.2022 im Alter von 84 Jahren. Seiner Familie und seinen Freunden gilt die herzliche Anteilnahme unseres Klubs. Der 1. FC Union Berlin wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren – Eisern Union!