Kommt nix im TV? :)

Vorverkauf für die Partie gegen Erzgebirge Aue startet am Donnerstag

Zweitligaauftakt 2018/19:

Mo, 02. Juli 2018
Vorverkauf für die Partie gegen Erzgebirge Aue startet am Donnerstag

Der 1. FC Union Berlin empfängt zum ersten Saisonspiel 2018/19 den FC Erzgebirge Aue im Stadion An der Alten Försterei. Am Donnerstag, dem 05.07.2018 beginnt um 11:00 Uhr der Vorverkauf für Mitglieder ohne Dauerkarte im Union-Zeughaus Waldseite und online.

Es ist zu beachten, dass die Partie von der DFL noch nicht zeitgenau terminiert wurde. Dies erfolgt erst innerhalb der kommenden Wochen. Lediglich das Wochenende zwischen dem 04.-06.08.2018 steht als Rahmentermin fest.

Mitglieder ohne Dauerkarte haben die Möglichkeit, sich bis einschließlich Sonntag, 08.07.2018 (23:59 Uhr) eine Karte für das Spiel zu sichern. Zudem können Vollmachten von drei weiteren Mitgliedern* ohne Dauerkarte zum Erwerb von je einer weiteren Karte vorgelegt werden.

Am Montag, dem 09.07.2018 um 11:00 Uhr gehen die verbleibenden Karten in den freien Verkauf. Ab Dienstag, den 10.07.2018 werden die Restkarten dann auch in den Union-Zeughäusern Bahnhofstraße und Ring-Center sowie an der Union Zapfstelle zum Kauf angeboten.

Eine genaue Preisübersicht für Tageskarten zu Heimspielen des 1. FC Union Berlin in der Zweitligasaison 2018/19 sind der beigefügten Grafik zu entnehmen.

Nachfolgend sind die Vorverkaufsinformationen zusammengefasst:

1. Phase: Verkauf an Mitglieder ohne Dauerkarte

  • 1 Karte pro Mitglied ohne Dauerkarte
  • maximal 3 Vollmachten weiterer Mitglieder ohne Dauerkarte
  • Donnerstag, 05.07.2018 ab 11:00 Uhr – Sonntag, 08.07.2018 um 23:59 Uhr
  • VVK-Stellen: www.union-zeughaus.de und Zeughaus Waldseite

2. Phase: freier Verkauf

Die Öffnungszeiten des Union-Zeughaus Waldseite sind wie folgt:

Montag - Freitag von 11:00 - 18:00 Uhr
Samstag von 11:00 - 16:00 Uhr

*nur in Verbindung mit Vorlage des Mitgliedsausweises (im Original oder Kopie)