Kommt nix im TV? :)

Vorverkauf für die Partie gegen Aue gestartet

Zweitligaauftakt 2018/19:

Do, 05. Juli 2018
Vorverkauf für die Partie gegen Aue gestartet

Der 1. FC Union Berlin empfängt am Sonntag, dem 05.08.2018 (Anpfiff: 15:30 Uhr) zum ersten Punktspiel der neuen Saison den FC Erzgebirge Aue im Stadion An der Alten Försterei.

Am Donnerstag (05.07.2018) startete um 11:00 Uhr der Vorverkauf für Mitglieder ohne Dauerkarte im Union-Zeughaus Waldseite sowie online.

Mitglieder ohne Dauerkarte haben die Möglichkeit, sich bis einschließlich Sonntag, den 08.07.2018 (23:59 Uhr) eine Karte für das Spiel zu sichern. Zudem können Vollmachten von drei weiteren Mitgliedern* ohne Dauerkarte zum Erwerb von je einer weiteren Karte vorgelegt werden.

Am Montag, dem 09.07.2018 um 11:00 Uhr gehen die verbleibenden Karten in den freien Verkauf. Ab Dienstag, den 10.07.2018 werden die Restkarten dann auch in den Union-Zeughäusern Bahnhofstraße und Ring-Center sowie an der Union Zapfstelle zum Kauf angeboten.

Eine genaue Preisübersicht für Tageskarten zu Heimspielen des 1. FC Union Berlin in der Zweitligasaison 2018/19 sind der beigefügten Grafik zu entnehmen.

Nachfolgend sind die Vorverkaufsinformationen zusammengefasst:

1. Phase: Verkauf an Mitglieder ohne Dauerkarte

  • 1 Karte pro Mitglied ohne Dauerkarte
  • maximal 3 Vollmachten weiterer Mitglieder ohne Dauerkarte
  • Donnerstag, 05.07.2018 ab 11:00 Uhr – Sonntag, 08.07.2018 um 23:59 Uhr
  • VVK-Stellen: www.union-zeughaus.de und Zeughaus Waldseite

2. Phase: freier Verkauf

Die Öffnungszeiten des Union-Zeughaus Waldseite sind wie folgt:

Montag - Freitag von 11:00 - 18:00 Uhr
Samstag von 11:00 - 16:00 Uhr

*nur in Verbindung mit Vorlage des Mitgliedsausweises (im Original oder Kopie)