Und niemals vergessen ...

Ticket-Zweitmarkt geöffnet

Derby am Sonnabend:

Do, 18. November 2021
Ticket-Zweitmarkt geöffnet

Am Sonnabend empfängt der 1. FC Union Berlin den Stadtrivalen aus Charlottenburg. Die Partie findet unter 2G-Bedingungen und mit einer maximalen Zuschauerauslastung von 100 Prozent statt.

Allen Unionern, die bisher keine Karten für die Partie gegen Hertha BSC bekommen konnten, bietet sich ab sofort die Chance auf Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt. Da die Tickets für das Derby nicht im freien Verkauf angeboten werden, können nur Union-Mitglieder darauf zugreifen.

Dauerkarteninhaber haben die Möglichkeit, dort ihren Platz zum Verkauf anzubieten.

Bitte beachten: Der Erwerb der dort angebotenen Karten ist ausschließlich Vereinsmitgliedern vorbehalten, die bislang für diese Partie noch keinen Platz erworben haben und nicht Inhaber einer Dauerkarte sind. Mit dieser Einschränkung soll möglichst vielen Union-Mitgliedern die Chance gegeben werden, im Stadion An der Alten Försterei dabei sein zu können.