Kiek an. Gleich Mittag ...

Spielbetrieb ruht vorerst bis Anfang April

Entscheidung der DFL:

Mo, 16. März 2020
Spielbetrieb ruht vorerst bis Anfang April

Im Rahmen einer Pressekonferenz in Frankfurt gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) heute Nachmittag (16.06.2020) bekannt, dass auch der 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga ausgesetzt wird.

Somit pausiert die Liga vorerst bis einschließlich zum 02.04.2020, gab Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung der DFL bekannt.

In der letzten März-Woche soll anschließend über das weitere Vorgehen mit Blick auf den Spielplan entschieden werden. Hierzu ist eine erneute Mitgliederversammlung geplant, bei der dann neben der weiteren allgemeinen Entwicklung auch die Entscheidung der UEFA über eine mögliche Verlegung der Europameisterschaft berücksichtigt werden kann.

Auf diese Entscheidung einigte sich das DFL-Präsidium gemeinsam mit den Vertretern der 36 Erst- und Zweitligavereine auf der heutigen außerordentlichen Mitgliederversammlung.