Eisern Union!

Licht und Schatten beim Traditionsteam

Eiserne Legenden:

Di, 07. September 2021
Licht und Schatten beim Traditionsteam

Beim 1. FC Zeitz wurden am Sonntag, dem 5.09.2021 100 Jahre Stadion am Tiergarten gefeiert. Den Zuschauern bot der Gastgeber ein Ü-35-Oldie-Turnier, bei dem neben den Hausherren die Alten Kumpelhelden vom FC Erzgebirge Aue und die Eisernen Legenden ihre Visitenkarten abgaben. Die drei Spiele waren auf jeweils 2 x 20min. angesetzt und fanden am Ende einen würdigen Sieger.    

Im ersten Turnierspiel überzeugte das Traditionsteam Unions gegen die alte Garde vom 1. FC Zeitz. In der ersten Hälfte dominierte das Team von Dr. Detlef Schwarz den Gegner, doch waren die Oldies vor dem Tor nachlässig. Im zweiten Abschnitt blitzte das Können von Marco Gebhardt zweimal auf. Er traf mit sehenswerten Einzelaktionen zum 1:0 und 3:0. Zwischenzeitlich hatte Philip Möhle noch das zweiter Tor beigesteuert. Zum Ausklang des ersten Spiels trafen die Gäste in das Union-Gehäuse, wo diesmal Hendryk Lihsa zwischen den Pfosten stand.

Nach kurzer Pause waren die Oldies gleich wieder gegen das Team von Jürgen Escher gefragt. War dieses Spiel in den Anfangsminuten noch ausgeglichen und ohne Höhepunkte, so bemerkten die neutralen Zuschauer bereits zu diesem Zeitpunkt die schweren Beine der Unioner. Der kleine quirlige und trickreiche Curry entzauberte die Abwehrreihen der Köpenicker so, dass das Spiel noch vor dem Pausenpfiff entschieden war. Auch in der zweiten Hälfte fanden die Eisernen Legenden keinen Weg mehr zurück in das Spiel. Mit einem eindeutigen 0:4 setzte es die erste Niederlage der Sommertour 2021.

Abschließend setzten sich die Auer Legenden erwartungsgemäß auch gegen den 1. FC Zeitz klar mit 3:0 durch und gewannen das Turnier absolut verdient.

Bereits am kommenden Freitag endet die verkürzte Sommertour 2021 mit dem Spiel einer Ü-55 der Eisernen Legenden vor den Toren Berlins, in Niederlehme. Hier werden u. a. Henry Treppschuh, Ralph Probst, Peter Hackbusch, Lutz „Meter“ Hendel und Olaf „Oku“ Hirsch erwartet.

Für Union im Einsatz

Im Tor: Hendryk Lihsa

Auf dem Feld: Philip Möhle, Thomas Boden, Jan-Phillip Schindler, Sascha Vallentin, Ronny Nikol, Dan Guddat, Marco Gebhardt, Marcus Appel, Torsten Schutt, Toralf Arndt, Dan Guddat, Björn Brunnemann

Auf der Trainerbank: Dr. Detlef Schwarz (Coach), Dirk Jürschik (Mannschaftsleiter), Detlef Schneeweiß (Betreuer)

Letzter Termin der Sommertour 2021

  • Freitag | 10.09.2021 | ab 18:00 Uhr
    SG Niederlehme 1912, Sportanlage Triftstr. 11, 15713 Königs Wusterhausen/OT Niederlehme