Oh. So spät schon? :-o

Kulturprogramm am Wochenende

Wir werden ewig leben:

Mo, 27. April 2020
Kulturprogramm am Wochenende

Am 29.04.2012 stand in der 2. Bundesliga der 33. Spieltag an und der 1. FC Union Berlin empfing im Stadion An der Alten Försterei den FC Hansa Rostock. Eine Partie, die spektakulär verlaufen sollte. Am Mittwoch jährt sich der 5:4-Erfolg zum achten Mal - AFTV zeigt das Spiel ab 19 Uhr.

Für das Wochenende wird es an den Union-Bildschirmen künstlerisch zugehen. AFTV-Kultur hat dafür den Mitschnitt des Union-Theaterstücks "Wir werden ewig leben" sowie die Lesung zur Buchpremiere von "Alles auf Rot" im Programm.

Wie gewohnt gibt es bei "Warten auf Union" auch weiterhin Union-Yoga sowie Mal- und Fitnesstipps.

Auch das Web-Radio „WIR – UNION VEREINT.“ ist weiterhin auf Sendung und bietet jeweils dienstags und freitags um 19 Uhr abwechslungsreiche Themen an.

  • Dienstag | 28.04.2020

14:00 Uhr UnionYoga auf AFTV | frei empfangbar und unbegrenzt abrufbar, damit jeder mitmachen kann

  • Mittwoch | 29.04.2020

18:30 Uhr Malkurs mit Susi Kopplin auf AFTV | frei empfangbar und unbegrenzt abrufbar, damit jeder mitmachen kann

19:00 Uhr AFTV-Klassiker | Die Pressekonferenz vor dem Spiel 1. FC Union Berlin vs. Hansa Rostock | 33. Spieltag der 2. Bundesliga aus 2012 mit Uwe Neuhaus

19:30 Uhr AFTV-Klassiker | 1. FC Union Berlin vs. Hansa Rostock aus 2012

  • Donnerstag | 30.04.2020

18:30 Uhr AFTV mit Athletik-Trainer Martin Krüger: Bewegung und gesunde Ernährung | frei empfangbar und unbegrenzt abrufbar, damit jeder mitmachen kann

  • Sonnabend | 02.05.2020

19:30 Uhr AFTV-Kultur | Aktuelles Interview mit Jörg Steinberg, Regisseur der beiden Union-Theaterstücke

20:00 Uhr AFTV-Kultur | Union-Theaterstück "Wir werden ewig leben", Uraufführung 2016 in der Freiheit 15

  • Sonntag | 03.05.2020

19:30 Uhr AFTV-Kultur | Lesung zur Buchpremiere "Alles auf Rot" aus 2017 im Berliner Ensemble unter anderem mit den Autoren Annett Gröschner, Benedict Wells, Torsten Schulz, Thomas Brussig und Moritz Rinke.

Stets geöffnet bleibt der beliebte virtuelle Imbisswagen. Stadionbier, Kesselgulasch, Bratwurst vom Grill – alles ist weiterhin im Angebot und hilft dem Verein in diesen schwierigen Tagen.

AFTV Videos