Und niemals vergessen ...

Ingo Weniger feiert 65. Geburtstag

Union gratuliert ehemaligem Spieler und Trainer:

Sa, 06. August 2022
Ingo Weniger feiert 65. Geburtstag

Am heutigen Sonnabend feiert Ingo Weniger seinen 65. Geburtstag.

Ingo wechselte im Sommer 1978 als Junioren-Nationalspieler vom DDR-Oberliga-Konkurrenten 1. FC Magdeburg in die Reihen der Unioner. Bis September 1987 lief der Abwehrspieler in 173 Pflichtspieleinsätzen auf, er erzielte sechs Tore. An die Alte Försterei kehrte Ingo 1992 als Trainer im Nachwuchsbereich zurück, 1998 stand er als Cheftrainer der 1. Mannschaft in der Verantwortung. Später arbeitete er als Nachwuchstrainer und in der Trainer-Ausbildung für den Deutschen Fußball-Bund und bis heute für den Berliner Fußballverband.

Alles Gute, Ingo, herzliche Glückwünsche – Eisern Union!