Wow! Frühaufsteher-Alarm!

Hinweise für Stadionbesucher

Pilotprojekt am Sonnabend:

Do, 20. Mai 2021
Hinweise für Stadionbesucher

Am Sonnabend (22.05.2021) empfängt der 1. FC Union Berlin zum Saisonfinale RB Leipzig im Stadion An der Alten Försterei.

Das Stadion öffnet am Sonnabend um 13:30 Uhr seine Tore. Karteninhaber werden gebeten, den auf dem Ticket hinterlegten Einlassbereich zu nutzen und frühzeitig anzureisen.

Im Rahmen des vom Berliner Senats genehmigten Pilotprojektes „Fußballspiel vor Publikum mit präventiven Schnelltests für alle Teilnehmer" dürfen 2.000 Unioner vor Ort mit dabei sein. Einlass ins Stadion erhalten alle Ticketinhaber unter der Voraussetzung, dass sie einen negativen Corona-Test nachweisen können.

Testpflicht:

  • Dabei darf ein Antigen-Schnelltest frühestens am Freitag, dem 21.05. um 17:30 Uhr durchgeführt werden.
  • Ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein (Donnerstag, 20.05. um 17:30 Uhr).

Entsprechend der Zweite SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung § 6c akzeptiert Union neben dem Nachweis eines negativen Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2:

  • Nachweise von geimpften Personen, die mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind und deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt (Samstag, 08.05.2021).
  • Nachweise von genesenen Personen, die ein mehr als sechs Monate (Samstag, 24.10.2020) zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können und die mindestens eine Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff erhalten haben.
  • Nachweise von genesenen Personen, die ein mindestens 28 Tage (Samstag, 24.04.2021) und höchstens sechs Monate (Samstag, 24.10.2020) zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 haben.

Testzentrum Alte Försterei:

Zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests steht auch das Testzentrum Alte Försterei zur Verfügung. Um lange Wartezeiten am Spieltag zu vermeiden, wird die Durchführung eines Tests am Vortag zu den Sonderöffnungzeiten (17:30 Uhr bis 22:00 Uhr) empfohlen. Bitte beachten, dass 15 Minuten vor der Testung weder gegessen, getrunken noch geraucht werden darf.

Stadionöffnung und Verhalten im Stadion:

  • Das Stadion öffnet um 13:30 Uhr. Es wird um ein rechtzeitiges Erscheinen gebeten, um Schlangenbildung am Einlass zu verhindern.
  • Jeder Besucher ist zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske während des gesamten Aufenthaltes verpflichtet. Die Maske darf nur zum Verzehr von Speisen und Getränken abgenommen werden.
  • Um die gesetzlich veranlasste Nachverfolgung der Besucher zu gewährleisten, sind die Tickets personalisiert und dürfen nicht weitergegeben werden.
  • Eine Platzkarte oder ein Print@Home-Ticket gilt immer nur in Verbindung mit einem Ausweisdokument. Weitere Informationen zum Ticketing sind hier zu finden.
  • Das Spiel findet unter corona-bedingten Auflagen statt und so werden alle Besucher gebeten, unbedingt das Gesundheitskonzept zum Stadionbesuch zu beachten.

Im Stadion sind die Biergärten sowie alle Cateringstände im oberen Umlauf geöffnet.

Das Union-Zeughaus Waldseite hat ab 13:30 Uhr geöffnet, im Stadion sind die Verkaufsshops geschlossen allerdings wird das Fahr-Zeughaus hinter der Gegengerade zu finden sein.