Mahlzeit!

Eiserne Legenden gewinnen

Traditionsteam in Forst (Lausitz):

Do, 01. August 2019
Eiserne Legenden gewinnen

Am Samstag, 27.07.2019 spielte die Traditionsmannschaft in der Lausitz beim ESV Forst 1990 e. V.

Der Veranstalter jubilierte zum 70. Gründungsgeburtstag und feierte mit Unterstützung seiner Sponsoren am gesamten letzten Wochenende auf dem ESV-Sportgelände mit vielen Besuchern. Der Gastgeber wünschte sich als „Zugpferd“ für seine Veranstaltung ein Freundschaftsspiel gegen die Eisernen Legenden. Dem Wunsch der Verantwortlichen vom ESV folgten die Oldies aus der Alten Försterei gern und machten sich auf den Weg in die Lausitz.

Vor ca. 500 Zuschauern wurde die Partie pünktlich um 17 Uhr angepfiffen. Das Spiel begann mit einem vorsichtigen gegenseitigen „Abtasten“, plätscherte anfangs so erstmal dahin. Die zentrale Abwehr der Eisernen Legenden agierte wieder einmal in neuer Formation. Ein anfängliches Abstimmungsdefizit nutzte der ESV Forst 1990 nach 10min. eiskalt zur 1 : 0 Führung. Die Stimmung auf den Rängen war dementsprechend euphorisch.

Nach einer Viertelstunde wechselte Trainer Dr. Schwarz zum ersten Mal 3 neue Spieler ein. Von nun an übernahmen die Unioner auf dem Feld das Kommando. Bei sommerlichen Temperaturen um die 30° C gelangen den Eisernen Legenden bis zur Pause durch Jank mit einer Direktabnahme, Möhle mit feiner Einzelleistung und Kanon durch Kopfball nach perfekter Flanke von Gebhardt drei sehenswerte Treffer.

In der zweiten Halbzeit wurde es auf dem Feld dann sehr einseitig. Chance um Chance erspielte sich das Traditionsteam doch immer wieder war im letzten Moment noch ein Fuß der Gastgeber dazwischen oder der Forster Torhüter griff beherzt ein. Durch weitere Tore von Döge und Kaiser endete das Spiel für die Eisernen mit einem 5 : 1 Erfolg. Der ESV Forst 1990 zeigte sich fair und sah im Endstand für sich selbst ein achtbares Ergebnis. In einer herzlichen Atmosphäre gab es nach dem Spiel zwischen den Spielern, Verantwortlichen und Zuschauern wieder einen abschließenden „Small Talk“ und eine Autogrammstunde mit den Legenden…   

Für Union aktiv:

Im Tor:
Oskar Kosche

Auf dem Feld:
Phillip Möhle, Daniel Göhlert, Tobias Döge, Sascha Vallentin, Henry Treppschuh, Chibuike Okeke, Jörg Hermann, Sven Kaiser, Jan-Phillip Schindler, Marco Gebhardt, Ronny Jank, Florian Müller, Rene Kanon.

Auf der Trainerbank:
Dr. Detlef Schwarz

Mit diesen Terminen geht die Sommertour_2019 der Traditionsmannschaft bereits am Fr., 02.08.2019 im Löwenberger Land, OT Häsen weiter:

Freitag, 02.08.2019 | ab 19:00 Uhr | Häsener SV e.V.
Sportplatz Häsen, Gutengermendorfer Str. 7, 16775 Löwenberger Land, OT Häsen

Samstag, 10.08.2019 | ab 18:00 Uhr | SV Grün-Weiß Union Bestensee e.V.
Sportplatz „Am Todnitzsee“, Paul-Sievers-Str. 12, 15741 Bestensee

Samstag, 17.08.2019 I ab 11:00 Uhr I SSV Köpenick-Oberspree e. V.

Käthe-Tucholla-Stadion, Bruno-Bürgel-Weg 99, 12439 Berlin