Das neue Auswärtstrikot

Eiserner Zusammenhalt:

Fr, 14. August 2020
Das neue Auswärtstrikot

Die Saison 2020/2021 wird der 1. FC Union Berlin auswärts in weißen Trikots bestreiten und wie schon beim neuen Heimtrikot der Eisernen aus dem Hause adidas sind es die Details, die die Spielkleidung zu etwas Besonderem machen.

Die grauen Streifen, die quer über die Brust verlaufen, symbolisieren die unterschiedlichen Wege, die in die Union-Familie führen. Den Nackenbereich ziert auch beim Auswärtstrikot der Schriftzug „100 JAHRE STADION AN DER ALTEN FÖRSTEREI“. Ergänzt wird die Spielkleidung durch weiße Hosen und Stutzen.

Eine weitere Besonderheit ist das verwendete Primegreen-Material. Primegreen ist ein neues und innovatives High-Performance-Material, das aus 100% recyceltem Polyester besteht. Die Verwendung von recyceltem Plastik in adidas-Produkten ist nur ein Beispiel für die Nachhaltigkeitsaktivitäten von adidas und passt perfekt ins Konzept von Union, das Sortiment an umweltfreundlichen Artikeln in den Union-Zeughäusern stetig zu erweitern.

Das Trikot ist ab sofort zum Preis von 89,95 Euro online sowie in allen stationären Union-Zeughäusern erhältlich. Nur bei den Exemplaren in den Union-Zeughäusern erstrahlt in schwarzen Lettern auf dem Rücken auch der Vereinsname „1. FC UNION BERLIN“. Am morgigen Sonnabend zum Testspiel gegen die SG Dynamo Dresden werden die Union-Profis erstmalig im neuen Auswärtstrikot auflaufen.

Erworben werden kann das Union-Auswärtstrikot zudem in ausgewählten adidas-Stores und im Online-Shop von adidas.

AFTV Videos