Hallo und guten Abend.

Das erste Programmheft 2023

Gegen Hoffenheim:

Fr, 20. Januar 2023
Das erste Programmheft 2023

Auch im neuen Jahr wird es zu jedem Heim-Pflichtspiel des 1. FC Union Berlin wieder das beliebte Programmheft geben.

Wie gewohnt gibt es auf den ersten Seiten die Gegner-Vorstellung der Gastmannschaft und einen Blick auf die bisherigen Partien gegen die TSG Hoffenheim.

Im Interview, das ursprünglich in der Berliner Zeitung erschien, spricht Unions Präsident Dirk Zingler über das vergangene Jahr, die wirtschaftliche Situation der Eisernen sowie den Stadionumbau.

Darüber hinaus finden sich in dieser Ausgabe einige Rückblicke. So wird ein Blick auf die bisherigen Transferentwicklungen bei Union geworfen, aufgezeigt, wie die fußballfreie Zeit von der FuMA mit Projekten und Veranstaltungen gefüllt wurde und es werden die Pläne zum Stadionausbau aufgezeigt.

Analog gibt es das Heft wie gewohnt in den Zeughäusern Bahnhofstraße und Ring-Center, an der Zapfstelle sowie an der ARAL-Tankstelle an der Spindlersfelder Brücke in der Nähe des Stadions An der Alten Försterei und am Spieltag rund ums Stadion.

In Kürze ist das Spieltagsheft auch im Online-Zeughaus erhältlich.

Digital ist die Programmzeitschrift wie immer im FCU-Kiosk und online im vierC-Shop zu finden. Die FCU-Kiosk-App ist kostenlos über den Apple App Store, den Google Play Store und als Browserversion erhältlich. Das Einzelheft kostet 1,99 €, das Monatsabo 3,49 € und ein Premuim-Jahresabo gibt's zum Preis von 31,99 €. Im Premium-Jahresabo sind alle Hefte, die innerhalb der 12 Monate nach Abschluss des Abos erscheinen, also das Saisoneröffnungsheft, alle Heimspielprogramme in der Liga und gegebenenfalls im DFB-Pokal enthalten. Ebenfalls enthalten sind alle bisher in der FCU-Kiosk-App erschienen Programmhefte.

Eine Bestellung der Programmhefte ist im vierC-Shop möglich.