Grüße aus der Wuhlheide!

Das Programmheft zum Saisonfinale

Letztes Heimspiel:

Fr, 13. Mai 2022
Das Programmheft zum Saisonfinale

Wenn es am morgigen Sonnabend zur letzten Partie der Saison gegen den VfL Bochum geht, wird es auch das letzte Stadionheft in dieser Spielzeit geben.

Auch dieses Mal wird zunächst wieder ein Blick auf den Gegner und die vergangenen Partien der Eisernen geworfen.

Im Abschiedsinterview schaut Grischa Prömel noch einmal auf seine schönsten Erlebnisse zurück, spricht über Urs Fischer und das, was Union so stark macht.

Und auch Anthony Ujah kommt anlässlich seines Abschied noch einmal zu Wort und gibt seiner Zeit bei Union einen Soundtrack, spricht über seine langwierige Verletzung und darüber, wie er es trotzdem geschafft hat, wieder auf dem Platz zu stehen.

Weitere Themen in dieser Ausgabe des Stadionhefts sind ein Aufruf zur Wahl für das Tor des Monats, der erste Inklusionstag der FuMA und eine Crowfunding-Aktion vom Türöffner e.V., die auf die Mithilfe der Unioner angewiesen ist.

Analog gibt es das Heft wie gewohnt in den Zeughäusern Bahnhofstraße und Ring-Center, an der Zapfstelle sowie an der ARAL-Tankstelle an der Spindlersfelder Brücke in der Nähe des Stadions An der Alten Försterei.

In Kürze ist das Spieltagsheft auch im Online-Zeughaus erhältlich.

Digital ist die Programmzeitschrift wie immer im FCU-Kiosk und online im vierC-Shop zu finden. Die FCU-Kiosk-App ist kostenlos über den Apple App Store, den Google Play Store und als Browserversion erhältlich. Das Einzelheft kostet 1,99 €, das Monatsabo 3,49 € und ein Premuim-Jahresabo gibt's zum Preis von 31,99 €. Im Premium-Jahresabo sind alle Hefte, die innerhalb der 12 Monate nach Abschluss des Abos erscheinen, also das Saisoneröffnungsheft, alle Heimspielprogramme in der Liga und gegebenenfalls im DFB-Pokal enthalten. Ebenfalls enthalten sind alle bisher in der FCU-Kiosk-App erschienen Programmhefte.

Eine Bestellung der Programmhefte ist im vierC-Shop erhältlich.