Bleibt zu Hause!

1. FC Union Berlin jetzt auch auf Snapchat

Mi, 23. März 2016
1. FC Union Berlin jetzt auch auf Snapchat

Als vor einigen Stunden ein Geist mit Uniontrikot und Sonnenbrille vor gelbem Hintergrund im Internet auftauchte, ergaben sich Fragen.

„Wat is‘n dit schon wieder für neumodische Technik?“ (Larry F. auf Facebook)

Die Antwort wissen so ziemlich alle Unioner, die zwischen 13 und 18 Jahre alt sind. In dieser Altersgruppe ist Snapchat nämlich populärer als vergleichbare Instant-Messenger. Ab sofort kann man den 1. FC Union Berlin auf der neuen Plattform als Freund hinzufügen und die Union- Alltags-Stories verfolgen.

Knapp eine Stunde nach Bekanntgabe des neuen Kanals verzeichnete der 1. FC Union Berlin bereits 350 neue Freunde, die Tendenz ist weiter steigend.

Rund um das Testspiel bei Hertha Zehlendorf (24. März 2016 | 18:30) werden wir ausgiebig vom Ernst-Reuter-Sportfeld snappen. Wenn ihr dabei sein wollt, scannt den QR-Code oder added uns via Nutzername fcunion66. Viel Spaß dabei!

Und noch ein Hinweis: Hier findet ihr auch alle anderen Sozialen Netzwerke auf denen der 1. FC Union Berlin offiziell aktiv ist.