NOCH oder SCHON online???

Seeger zukünftig auch im Union-Nachwuchs engagiert

Partnerschaft im Eisernen Nachwuchs

Do, 17. November 2022
Seeger zukünftig auch im Union-Nachwuchs engagiert

Das Gesundheitshaus Seeger verlängert sein Engagement beim 1. FC Union Berlin und wird noch in der laufenden Saison die Trikots von gleich vier Nachwuchsmannschaften zieren. Ab sofort laufen sowohl die Mädchen-Mannschaften der U13 und U15 als auch die Junioren der U10 und der U9 mit dem neuen Trikotsponsor auf.

In der Lizenzspielerabteilung gibt es bereits seit Jahren eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen dem Berliner Familienunternehmen und der medizinischen Abteilung. So versorgt Seeger die Profis beispielsweise bei Bedarf mit orthopädischen Einlagen nach Maß, liefert Bandagen und Orthesen oder prüft Gangbild und Laufstil der Spieler mittels moderner Scan-Technik. Von dieser Expertise kann nun künftig auch die Nachwuchsabteilung des 1. FC Union Berlin profitieren.

„Die Förderung des Nachwuchses ist uns ein besonderes Anliegen, denn Sport ist vor allem für Kinder und Jugendliche ein guter Ausgleich zum Alltag und kam aufgrund der Pandemie in den letzten Jahren zu kurz. Wir freuen uns, die motivierten Jugendspieler auf ihrem Weg in den Profifußball zu unterstützen“, erklärt Felix Peste, Leiter Marketing & Vertrieb beim Gesundheitshaus Seeger.

„Der 1. FC Union Berlin und Seeger blicken auf eine mittlerweile fünfzehnjährige Partnerschaft zurück. Daher freut es uns umso mehr, sie weiterhin mit an Bord zu haben und mit ihnen gemeinsam den Schritt in die Nachwuchsförderung zu gehen“, kommentiert Jan Boysen, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb die Vertragsverlängerung.


Über Seeger:

Das Berliner Familienunternehmen fertigt seit 1938 medizinische Hilfsmittel in handwerklicher Maßarbeit in den Bereichen Orthopädie- und Orthopädieschuhtechnik. Heute beschäftigt der Ausbildungsbetrieb für medizinische und kaufmännische Berufe knapp 600 Mitarbeiter in Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt. In über 60 Filialen, in den technischen Werkstätten und im medizinischen Außendienst bietet Seeger medizinische Hilfsmittel (z. B. Bandagen, Orthesen, Prothesen, Einlagen oder Kompressionsstrümpfe) oder Gesundheitsprodukte für die Prävention, sowie für die Therapie und Rehabilitation von Menschen jeden Alters mit akuten Verletzungen oder dauerhaften Krankheiten an.