Und niemals vergessen ...

Union startet in die Rückrundenvorbereitung

Trainingsauftakt im Nieselregen:

Mo, 07. Januar 2019
Union startet in die Rückrundenvorbereitung

Knapp zwei Wochen nach dem letzten Spiel des Jahres 2018 starteten die Profis des 1. FC Union Berlin am heutigen Montag mit der Vorbereitung auf die 16 noch anstehenden Pflichtspiele der Saison 2018/19.

Das Team von Urs Fischer fand sich bereits früh am Stadiongelände ein. Bevor die erste offizielle Trainingseinheit startete, wurden noch einige individuelle Tests durchgeführt. Um kurz nach 10:00 Uhr ging es auf den Trainingsplatz und die Spieler absolvierten unter den Augen zahlreicher Journalisten eine ca. 100-minütige Einheit. Lediglich Marc Torrejon absolvierte ein individuelles Trainingsprogramm im Kraftraum, dafür nahm U19-Spieler Maurice Miguel Opfermann Arcones am Training teil.

Am Nachmittag stand für die Fischer-Elf eine zweite Trainingseinheit auf dem Programm. Bis zum Ende der Woche bittet das Trainerteam die Profis zu weiteren fünf Einheiten (teilweise öffentlich) auf den Trainingsplatz.

Am Sonnabend, dem 12.01.2019 macht sich der Union-Tross früh morgens auf den Weg nach Jerez de la Frontera (Spanien), um sich im achttägigen Trainingslager weiter auf die Rückrunde vorzubereiten.

AFTV Videos