Aha. Der frühe Vogel ...

Union bestreitet Generalprobe gegen Nottingham

Letzter Test vor dem DFB-Pokal:

Do, 21. Juli 2022
Union bestreitet Generalprobe gegen Nottingham

Der 1. FC Union Berlin bestreitet das traditionell von der IFA präsentierte letzte Testspiel vor dem Pflichtspielstart in diesem Jahr gegen den englischen Erstligisten Nottingham Forest FC. Anstoß der Partie ist am Samstag, dem 23.07.2022 um 17:00 Uhr im Stadion An der Alten Försterei. Damit erhält ein Spieler der Engländer sein verdientes Abschiedsspiel. 

Der Gegnercheck 

23 Jahre lang hielt die Durststrecke der Zweitklassigkeit beim traditionsreichen Nottingham Forest FC an. Als Vierter der abgelaufenen Saison der Championship – Englands 2. Liga – qualifizierte sich Nottingham für die Aufstiegsrunde. Erst setzten sie sich gegen Sheffield United durch, im Rückspiel war Torhüter Brice Samba mit drei gehaltenen Elfmetern Mann des Spiels. Im Finale gegen Huddersfield Town reichte schließlich ein 1:0 für den ersehnten Aufstieg. 

Beim Aufrüsten für die Premier League bediente sich Nottingham besonders in der Bundesliga. In der Defensive verstärkten sie sich zum einen mit dem Linksverteidiger Omar Richards vom FC Bayern. Zum anderen eisten sie Moussa Niakhaté vom FSV Mainz 05 los. Der variable Innenverteidiger trug in der vergangenen Saison bei Mainz die Kapitänsbinde.  

Der Beste kommt zum Schluss: Taiwo Awoniyi erfüllte sich mit dem Transfer in die Premier League einen Traum und wechselte in der aktuellen Transferperiode von den Eisernen zu den „Reds“. Awoniyi ist Nottinghams Top-Transfer und soll mit seiner Torgefahr zum Klassenerhalt der Engländer beitragen. Mit dem IFA-Spiel bekommt der Nigerianer die Möglichkeit, sich gebührend von den Unionern auf den Rängen zu verabschieden. 

Serviceinfos: Noch Tickets verfügbar

Tickets für das Testspiel sind weiterhin online und in allen stationären Zeughäusern erhältlich. Kinder unter 6 Jahren genießen freien Eintritt. Wer am Sonnabend kurzfristig am Stadion Karten erwerben möchte, kann dies an den ab 15 Uhr geöffneten Tageskassen tun. An der Tageskasse fällt ein Zuschlag von 2 Euro auf die bestehenden Vorverkaufsgebühren an.

Die IFA ist wieder da

Unions langjähriger Partner startet nach zwei schwierigen Jahren wieder durch. Die IFA –  global die bedeutendste Innovationsplattform führender Marken der Consumer und Home Electronics – musste aufgrund der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr noch abgesagt werden. In diesem Jahr öffnen die Tore der Messe Berlin nun wieder für Besucher. Die IFA findet vom 02. - 06.09.2022 statt.