Kaffee-Zeit im Stadtforst. :-)

Union auswärts in Prag

Conference League Gruppenphase:

Mi, 15. September 2021
Union auswärts in Prag

Im ersten Spiel der Gruppenphase der UEFA Europa Conference League trifft der 1. FC Union Berlin auswärts auf die Mannschaft von SK Slavia Prag. Der Anstoß der Partie erfolgt im Sinobo Stadion um 18:45 Uhr.

Rückblick auf die letzten Spiele

Im Rahmen des 4. Bundesliga-Spieltags empfing der 1. FC Union Berlin am Sonnabend den FC Augsburg im Stadion An der Alten Försterei. In einer umkämpften Partie trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 0:0-Unentschieden. Der komplette Spielbericht ist hier nachzulesen.

Am siebten Spieltag der ersten tschechischen Liga empfing die Mannschaft von Slavia Prag den Ligakonkurrenten 1. FC Slovacko. Im Spiel Dritter gegen Vierter gingen die Prager bereits in der vierten Spielminute durch Daniel Samek in Führung, ehe Stanislav Tecl auf 2:0 erhöhte. Mit dem Schlusspfiff schafften die Gäste aus Uherské Hradiště zwar den Anschlusstreffer, mussten sich aber dennoch mit 1:2 geschlagen geben. Den kompletten Spielbericht gibt es hier.

Gegnercheck

Der siebenfache tschechische Meister und sechsfache Pokalsieger qualifizierte sich in der vergangenen Saison als Meister der ersten tschechischen Liga für die Qualifikation zur Champions League. SK Slavia Prag stieg in der dritten Qualifikationsrunde ein, konnte sich aber nicht gegen Ferencvaros Budapest durchsetzen. Im Hinspiel unterlagen die Tschechen den Ungarn mit 0:2 und auch der 1:0-Sieg im Rückspiel brachte die Prager keine Runde weiter. So ging es für Slavia im nächsten Spiel in den Europa League Play-Offs weiter, wo sie auf den polnischen Rekordmeister Legia Warschau trafen. Nachdem die Tschechen im Hinspiel ein 2:2-Unentschieden erkämpfen konnten, mussten sie sich im Rückspiel mit 1:2 erneut geschlagen geben. Nach vier internationalen Spieltagen steht für Slavia Prag ab sofort die Gruppenphase der UEFA Europa Conference League auf dem Programm.

Trainer der Prager ist der 45-Jährige Jindřich Trpišovský. Der Tscheche betreut das Team seit Januar 2018 und konnte seitdem in 180 Spielen an der Seitenlinie 120 Spiele für sich und sein Team entscheiden.

Einer der Top-Spieler im Prager Kader ist der Rumäne Nicolae Stanciu. Der 28-Jährige wechselte 2019 in die tschechische Hauptstadt und verbuchte in 93 Spielen für Slavia Prag 20 Tore und 21 Torvorlagen.

„Wir sind in der Gruppenphase und freuen uns sehr auf die Spiele. Die erste Aufgabe heißt Slavia Prag – eine eingespielte Mannschaft, die Chancen kreiert und in ihren letzten Spielen viele Möglichkeiten hatte. Sie haben Geschwindigkeit und viele Spieler mit individueller Qualität“, so Urs Fischer auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel.

Personal

Für das Europa Conference League-Spiel stehen Union-Cheftrainer Urs Fischer bis auf Kevin Möhwald alle Spieler des an die UEFA gemeldeten Kaders zur Verfügung.

Serviceinfos

Slavia Prag stellte Union ein Kontingent von 1.950 Gästekarten zur Verfügung. Welche Regelungen vor Ort gelten, wo was zu finden ist und was es an den Eingängen zu beachten gilt, kann diesen Stadionhinweisen entnommen werden. Das Sinobo Stadion öffnet um 17:15 Uhr.

Zudem sind die Einreisebestimmungen für die tschechische Republik zu beachten.

Die Partie wird live auf NITRO übertragen. Wie gewohnt informiert Union auch über den vereinseigenen Live-Ticker über das Spielgeschehen.

AFTV Videos