Mahlzeit!

Finger-Blessur von Ronny Nikol

Fr, 02. Mai 2003
Mehr als 90 Minuten schwitzten die Union-Profis im Wald an der Wuhlheide. Alle Akteure sind an Deck, es gibt keinerlei Verletzungssorgen. Leicht gehandicapt ist lediglich Ronny Nikol. Er zog sich in Hamburg eine Blessur der Finger an der rechten Hand zu und trägt sicherheitshalber stabilisierende Mini-Manschetten. Beim Training behindert ihn dies jedoch nicht. Auch sein Einsatz gegen den SC Freiburg am kommenden Montag ist nicht gefährdet.