Eisern!

Diagnose bestätigt: Kozak erlitt Kreuzbandriss

Fr, 02. Mai 2003
Diagnose bestätigt: Kozak erlitt Kreuzbandriss
Damit bestätigte sich die erste Diagnose auch nach der Computer-Tomographie. Anhand der Ergebnisse wird in den nächsten Tagen entschieden, ob die Behandlung konservativ oder operativ erfolgt. Der slowakische Abwehrspieler fällt beim Zweitligisten auf jeden Fall in den kommenden Monaten aus.



Im Training befindet sich dagegen wieder Sixten Veit nach überstandener Knieverletzung. Er wird behutsam an die Mannschaft heran geführt.