Auf nach Bielefeld!

10 Tage Trainingslager:

Union reist ins Hotel Klosterpforte

Sa, 07. Juli 2018
10 Tage Trainingslager:

Am morgigen Sonntag, dem 08.07.2018 startet der 1. FC Union Berlin ins zweite Trainingslager der Saisonvorbereitung. Nachdem die Eisernen bereits ein erfolgreiches erstes Camp in Bad Saarow abhielten, macht sich der Tross auf den Weg nach Nordrhein-Westfalen ins Hotel Klosterpforte.

Gemeinsam mit dem Staff und dem Trainerteam treten 23 Feldspieler und drei Torhüter um 09:00 Uhr im Bus die Reise gen Westen an. Nicht mit dabei sind Sebastian Polter, Marc Torrejón und Fabian Schönheim. Sebastian Polter absolviert nach seinem Achillssehnenriss seine Reha nun in Berlin, Marc Torrejón bereitet sich nach seiner Muskelverletzung in Spanien auf die Rückkehr ins Mannschaftstraining vor. Auch Fabian Schönheim setzt seine Reha in seiner Heimat in der Pfalz fort.

Nach Ankunft in Klosterpforte steht am Nachmittag gegen 16:30 Uhr die erste Trainingseinheit auf dem Programm.