Eisern!

U17-Juniorinnen reisen nach Frankfurt

Kampf um das Finalticket:

Do, 16. Juni 2022
U17-Juniorinnen reisen nach Frankfurt

Am kommenden Sonnabend, dem 18.06.2022, sind die U17-Juniorinnen zum Halbfinal-Rückspiel um die Deutsche Meisterschaft bei Eintracht Frankfurt zu Gast. Die Partie wird um 11 Uhr angepfiffen (Alfred-Pfaff-Str. 1, 60386 Frankfurt am Main).

Das Hinspiel verloren die Eisernen trotz einer guten Vorstellung gegen vor allem körperlich starke Frankfurterinnen am Ende mit 0:2. Zur Halbzeit ging es vor 1.200 Zuschauern im Stadion An der Alten Försterei torlos in die Kabine, innerhalb von drei Minuten entschieden die Gäste nach Toren in der 69. und 72. Spielminute das Spiel für sich und haben damit die bessere Ausgangslage für das Duell am Samstag.

Im zweiten Halbfinale kämpfen der FSV Gütersloh und der HSV um das Ticket für das Finale, das am 25.06.2022 ausgetragen wird. Im Hinspiel trennten sich beide Teams mit 2:2 voneinander.

Die Köpenickerinnen nutzten das vergangene Wochenende, um noch einmal Selbstvertrauen zu tanken. Sie gewannen das Finale um den Berliner Pokal mit 4:0 gegen den FC Viktoria 1889 Berlin und holten nach 2017 erstmals den Pokal wieder nach Köpenick.

"Im Hinspiel haben wir stark gehalten, am Ende fehlte etwas die Kraft. Im Rückspiel können wir befreit aufspielen und wollen nochmals alle Kräftereserven mobilisieren. Wir freuen uns alle auf das Rückspiel", sagt Trainerin Anja Matthes.

Wer nicht mit nach Frankfurt reist, kann die Partie live und kostenfrei auf AFTV verfolgen.