Kommt nix im TV? :)

Trainingsstart für Unions weibliche Bundesligamannschaft

Der Ball rollt wieder:

Di, 21. Juli 2020
Trainingsstart für Unions weibliche Bundesligamannschaft

Die U17-Juniorinnen des 1. FC Union Berlin sind in die Saisonvorbereitung 2020/2021 gestartet.

Trainerin Anja Matthes begrüßte am vergangenen Montagnachmittag die anwesenden Spielerinnen des Kaders zur ersten Einheit auf dem Trainingsgelände in der Hämmerlingstraße. Nach der Einkleidung startete die erste Übungseinheit auf dem Platz. Durch die Verschiebung des Saisonstarts wurde die Vorbereitung in zwei Phasen geteilt:

In der ersten Phase stehen neben den Trainingseinheiten und dem Medizincheck auch Gruppenaktivitäten zum gegenseitigen Kennenlernen auf dem Programm.

Nach dem Trainingslager im Sport- und Bildungszentrum Lindow wird es zehn Tage Pause geben, bis die zweite Phase startet. Dort wird dann gezielt an den Details für den Saisonstart gearbeitet. Testspiele sorgen zusätzlich für die notwendige Wettkampfpraxis.

Neuer Co-Trainer der U17 ist Christian Liedtke, Angela Kohlhoff (Physiotherapeutin) und Isabel Schmidt (Betreuerin) bleiben weiterhin im Funktionsteam der Bundesliga-Mädels.

Bei allen im Team ist die Freude groß, dass es nun endlich wieder losgeht!