Schön, dass du hier bist!

Topspiel für die Union-Frauen in Leipzig

Do, 29. November 2018
Topspiel für die Union-Frauen in Leipzig

Am 12. Spieltag ist der 1. FC Union Berlin zum letzten Pflichtspiel des Jahres bei RB Leipzig zu Gast. Das Spiel wird um 13 Uhr im Gontardweg 2, 04357 Leipzig angepfiffen.

Die Gastgeberinnen hatten am letzten Wochenende unfreiwillig spielfrei, da ihr Spiel beim BSC Marzahn kurzfristig abgesagt wurde. Sie stehen im Moment mit 8 Siegen und 3 Niederlagen auf dem 4. Tabellenplatz und haben mit Natalie Grenz die Toptorschützin der Liga in ihren Reihen. Im Hinspiel ging Union schnell in Führung, kontrollierte die Parte und gewann am Ende mit 2:1.

Die Eisernen Ladies siegten in der Vorwoche souverän gegen Hohen Neuendorf und unterstrichen ihre gute Form - in den letzten fünf Spielen erzielten sie 26 Tore. Für sie steht zum Jahresabschluss das dritte schwere Spiel auf dem Programm, das ebenfalls erfolgreich abgeschlossen werden soll, um den Kontakt zum Tabellenführer Viktoria Berlin beibehalten zu können.

Trainer Falko Grothe kann wieder auf Lätizia Radloff setzen uns sagt vor der Partie: "Wir wollen das Jahr unbedingt mit einem Sieg beenden. Leipzig wird sicher in ihrem typischen Stil spielen: früh pressend und schnell in die Tiefe spielend. Darauf sind wir gut eingestellt. In den letzten Spielen war unser Team sehr souverän und dominant, wenn wir da weitermachen, wo wir aufgehört haben, holen wir die drei Punkte."