Mahlzeit!

Katja Orschmann ist Berlins Fußballerin der Saison 2021/22

Klare Sache:

Mo, 27. Juni 2022
Katja Orschmann ist Berlins Fußballerin der Saison 2021/22

Nachdem bereits Grischa Prömel zum Profifußballer der Saison gewählt wurde, gab der Berliner Fußballverband am heutigen Montag die Gewinner in den Kategorien "Fußballerin", "Amateuerfußballer" und "Amateuertrainer" bekannt.

Bei den Fußballerinnen setzte sich Unionerin Katja Orschmann mit über 50 Prozent sehr deutlich vor Sandra Weihmann aus der 2. Frauenmannschaft durch. Die 24-Jährige, die ab August für die Lynn University in Florida spielen wird, sagt zu ihrer Auszeichnung: "Ich freue mich riesig über die Ehrung zur Fußballerin der Saison. Von dem Bolzplatz in Steglitz über meinen Heimatverein Stern 1900 bis hin zum 1. FC Union Berlin, ist eine Ehrung meiner Stadt Berlin etwas ganz Besonderes für mich. Ich möchte mich auch für die Förderung des Berliner Fußballverbands bedanken. Die Zeit, die ich in den Auswahlmannschaften erleben durfte, haben mich zu der gemacht, die ich heute bin. Danke Berlin!"

Amateurfußballer der Saison wurde Philipp Zeiger, Amateurtrainer Karsten Heine (beide VSG Altglienicke).