Und niemals vergessen ...

Erfolgreiches Wochenende für die U23-Frauen

Reise nach Hamburg:

Fr, 27. Januar 2023
Erfolgreiches Wochenende für die U23-Frauen

Am vergangenen Freitagmorgen machten sich die U23-Frauen zur Wettkampfreise auf den Weg nach Hamburg, wo ein Training und zwei Testspiele anstanden. Am Abend dann direkt ein gemeinsames Training mit dem Oberligisten FC Victoria Hamburg. Die gemeinsame Einheit wurde zum Kennenlernen und auch als Austausch für die Trainer gut genutzt. Zum Abendessen ging es anschließend ins Hotel, wo der Tag mit einer Besprechung der kommenden Tage beendet wurde.

Nach dem Frühstück machte sich das Team am Sonnabend auf dem Weg zum Millerntor zum ersten Testspiel gegen den FC St. Pauli II. Die Köpenicker Führung konnten die Gastgeberinnen durch einen Elfmeter ausgleichen. Union brauchte anschließend kurz, um sich zu fangen und hatte danach das Spiel in der Hand. Am Ende setzte sich die Elf von Oliver Hartrampf mit 8:3 durch und sorgte für Zufriedenheit bei den Trainern: „Ein in der Höhe verdienter Sieg für uns. Es war eine tolle Atmosphäre und es hat uns sehr viel Spaß gemacht hier spiele zu dürfen.“ 

Am Nachmittag wurden die Männer im Hotel beim Rückrundenauftakt gegen Hoffenheim angefeuert, ehe der Abend den Mädels zur freien Verfügung stand.

Sonntag begann mit einer Aktivierung und der Vorbereitung auf das zweite Testspiel. Die Unionerinnen waren wieder bei Victoria Hamburg zu Gast und schlossen das Wochenende mit einem 6:0-Erfolg ab. „Wir hatten viele starke spielerische Komponenten in den vergangenen Tagen. Die Stimmung im kompletten Team ist sehr gut und es war ein tolles Erlebnis für uns“, so Trainer Oliver Hartrampf.

Das nächste Pflichtspiel in der Berlin-Liga findet am 19. Februar beim FC Internationale statt.