Kaffee-Zeit im Stadtforst. :-)

Eiserne Ladies zu Gast bei Türkiyemspor Berlin

Topduell in Kreuzberg:

Do, 09. September 2021
Eiserne Ladies zu Gast bei Türkiyemspor Berlin

Am Sonntag, dem 12.09.2021 sind die Frauen des 1. FC Union Berlin bei Türkiyemspor Berlin zu Gast. Die Partie wird um 14 Uhr im Willi-Kressmann-Stadion angepfiffen.

Die Kreuzbergerinnen gewannen ihre beiden Saisonspiele ohne Probleme 4:0 gegen Hohen Neuendorf und 2:7 gegen Bischofswerda. Im Ligabetrieb gab es erst ein Aufeinandertreffen beider Teams als die Eisernen Ladies letzte Saison ein perfektes Spiel erwischten und am Ende mit einem 8:0-Sieg den Rasen verließen. Türkiyemspor hat sich in der Zwischenzeit mit einigen erfahrenen Spielerinnen verstärkt, u.a. wechselten auch vier ehemalige Unionerinnen zum kommenden Gegner.

Bei den Eisernen Ladies war die Erleichterung nach dem Sieg gegen Stern 1900 groß, sie möchten auch am Wochenende an dieses Erfolgserlebnis anknüpfen und als Team weiter zusammenwachsen. Hannah Kratz ist nach einer Sprunggelenksverletzung aus der Vorbereitungsphase wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen, wird am Wochenende aber noch nicht zum Einsatz kommen können. Auch Neuzugang Marie Becker fehlt verletzungsbedingt noch.

Trainer Björn Münnich sagt über den kommenden Gegner: "Türkiyemspor ist sehr gut in die Saison gestartet, somit sind sie Favorit in diesem Spiel. Wir möchten uns diese Rolle definitiv zurückholen und werden alles daran setzen, dass die Punkte nach Köpenick kommen. Es ist schön, dass sie sich im zweiten Jahr verstärkt haben, so wird die Liga deutlich interessanter."