'Nabend!

Eiserne Ladies im DFB-Pokal zu Gast beim HSV

Pflichtspielauftakt:

Do, 01. August 2019
Eiserne Ladies im DFB-Pokal zu Gast beim HSV

Es geht wieder los! Der 1. FC Union Berlin gastiert im Rahmen des DFB-Pokals am Sonntag, dem 04.08.2019 beim Hamburger SV. Um 14 Uhr wird die Partie auf dem Rasenplatz 10 auf der Sportanlage in Norderstedt. (Ulzburger Str. 94, 22850 Norderstedt) angepfiffen.

Vier Wochen hatte das Trainerteam, Falko Grothe und Christian Liedtke Zeit, um ihre Mannschaft auf die neue Saison in der Regionalliga und das wichtige Pokalspiel in Hamburg vorzubereiten. Nach dem Trainingslager am vergangenen Wochenende, gab es unter Woche noch ein Testspiel gegen den 1. FFC Turbine Potsdam, in dem sich beide Teams am Ende mit 3:3 trennten. Leider verletze sich Selin Arslan im Test gegen den Walddörfer SV am vergangenen Sonntag am Sprunggelenk und wird vorerst ausfallen. Lisa Görsdorf ist nach ihrem Kreuzbandriss im Aufbautraining, Elisa Emini vor wenigen Tagen Mama geworden und Celine Frank fällt ebenfalls aus.

Die Gastgeber aus der Hansestadt feierten in der letzten Saison ebenfalls das Double. Sie stiegen als Hamburg-Meister in die Regionalliga Nord auf und gewannen den Oddset-Pokal.

Falko Grothe sagt vor dem DFB-Pokalspiel: "Die Vorbereitung war mit vier Wochen bis zu diesem ersten Pflichtspiel recht kurz, aber ich denke wir sind gut gewappnet. Ich erwarte ein enges Match, in das wir als Favorit gehen und aus dem wir unbedingt als Sieger kommen möchten. Dementsprechend selbstbewusst soll auch unser Auftritt werden."