Oh. So spät schon? :-o

Eiserne Ladies: Testspiel gegen Bundesligisten

Do, 1. Februar 2018
Eiserne Ladies: Testspiel gegen Bundesligisten

Am kommenden Sonntag empfangen die Eisernen Ladies um 13 Uhr mit dem FF USV Jena einen Erstligisten zum ersten Testspiel des Jahres in der Hämmerlingstraße.

Die Gäste konnten in der Hinrunde nur einen Punkt sammeln und stehen auf dem 11. Tabellenplatz in der Allianz-Frauen-Bundesliga. Für das Team von Trainerin Katja Greulich, die von unserem ehemaligen und langjährigen Coach Steffen Beck assistiert wird, stehen wichtige Wochen im Kampf um den Klassenerhalt bevor.

Die Unionerinnen sind seit vier Wochen wieder im Training, nahmen an einigen Hallenturnieren teil und bereiten sich intensiv auf die zweite Saisonhälfte vor. Es steht für das Wochenende gegen Jena nahezu der gesamte Kader zur Verfügung, lediglich Katharina Bödeker, Maria Pia Zander-Zeidam und Kapitänin Nathalie Scheffler werden fehlen.

"Es ist unser erstes Testspiel in diesem Winter, mit dem USV Jena kommt ein Erstligist, der in der kommenden Woche bereits wieder in den Ligaspielbetrieb startet. Für uns geht es darum das Spieltempo anzunehmen und die Chance zu nutzen direkt auf hohem Niveau in die heiße Phase der Vorbereitung einzusteigen. Die Motivation und Vorfreude ist nach der langen Spielpause und bei einem so attraktiven Gegner selbstredend groß."