Aktives Gemeinschaftsleben

FCU-Oldies:

Di, 06. Oktober 2020
Aktives Gemeinschaftsleben

Corona-bedingt war es in den vergangenen Monaten auch für die FCU-Oldies eine Herausforderung, das Gemeinschaftsleben unter den neuen Bedingungen sinnvoll und verantwortungsbewusst weiterzuführen.

Kurzerhand wurden viele Aktivitäten ins Freie verlegt. Die wöchentlichen Chorproben beziehungsweise den Oldie-Sport verlegten die FCU-Oldies spontan in den Volkspark Wuhlheide. Kleine Radtouren standen auf dem Programm und einige von den Oldies haben
fleißig beim Aufbau der „Schlosserwippe" hinter dem FEZ Berlin mitgeholfen, die auf Initiative der Union-Stiftung im Rahmen von "Eisern trotz(t) Handicap" gebaut wurde. Der Klassenerhalt wurde mit einem „Open-Air-Picknick" gefeiert.

Seit September haben die Sängerinnen und Sänger des Oldie-Chores nun auch wieder ein festes Dach über dem Kopf und können – auch dank der Unterstützung durch unsere Stiftung „UNION VEREINT. Schulter an Schulter" ab sofort im Konzert-Saal des FEZ proben.

Nicht zu vergessen unser traditioneller Oldie-Stammtisch, der am 24.09. erstmalig nach langer Pause wieder durchgeführt wurde. Ehrengast war zu diesem Stammtisch wieder mal eine Union-Legende – Joachim „Bulle" Sigusch. Wieder war es ein schöner Abend mit Geschichten rund um unseren Verein und unsere Mannschaft, speziell in den 70er Jahren. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Achim!

Für die kommenden Wochen stehen natürlich die regelmäßigen Veranstaltungen wie Chor und Stammtisch weiter auf dem Programm. Wenn es das Wetter zulässt, unternehmen wir im Oktober vielleicht auch noch eine Radtour oder eine Herbstwanderung.

Nachfolgend die nächsten Termine:

22.10.2020 | 19 Uhr | Oldie-Stammtisch im "Kachelsetzer"
28.10.2020 | 18 Uhr | Proben Oldie-Chor im FEZ Berlin (weitere Termine 04.11., 11.11., 18.11.)
10.12.2020 | 19 Uhr | Oldie-Weihnachtsfeier im "Kachelsetzer"

Selbstverständlich unterstützen die FCU-Oldies auch die anstehenden sozialen Projekte der FuMA, wie die Aktion „Winter – mollig warm", die Kleidersammlung für Obdachlose.

Wer Lust bekommen hat, sich den FCU-Oldies anzuschließen, der meldet sich ganz einfach per E-Mail unter oldies@fc-union-stiftung.de und wird ab diesem Zeitpunkt über alle wichtigen Termine der AG Soziales und der FCU-Oldies informiert.