Du hier? Toll! Wir auch.

Winterfahrplan der ältesten Juniorenteams

Die Vorbereitung läuft:

Do, 12. Januar 2023
Winterfahrplan der ältesten Juniorenteams

Die Vorbereitung der Nachwuchsmannschaften des 1. FC Union Berlin auf die zweite Saisonhälfte ist angelaufen.

Für die A-Jugend steht in dieser Woche das erste Testspiel auf dem Programm. Hierfür sind sie am 14.01. zu Gast beim polnischen Vertreter MKS Pogon Stettin. Der Liga-Alltag beginnt für die Mannschaft um Trainer Marco Grote wieder am 04.02. im Rahmen des 12. Spieltags der Junioren-Bundesliga mit der Partie gegen Hansa Rostock.  

Die eiserne U17 absolvierte ihren ersten Test bereits am vergangenen Wochenende. Die Partie gegen den Berliner AK 07 konnte souverän mit 9:1 für sich entschieden werden. Die B-Junioren haben noch etwas mehr Zeit, um sich auf die letzten drei Spieltage der Saison vorzubereiten. Der Startschuss fällt für sie in der letzten Februar-Woche. In ihrem ersten Meisterschaftsspiel am 26.02. ist Hannover 96 zu Gast in Köpenick. Zuvor steht jedoch die erste Runde des NOFV-Pokals gegen den Chemnitzer FC auf dem Plan.

Die genauen Termine der Wintervorbereitung sind hier zusammengefasst:  

  • A-Junioren:  
  • 14.01. | 11:00 Uhr | Testspiel MKS Pogon Stettin (Auswärts)
  • 18.01. | 19:15 Uhr | Testspiel SC Staaken (Auswärts)
  • 21.01. | 14:00 Uhr | Testspiel Arminia Bielefeld (Auswärts)
  • 28.01. | 13:00 Uhr | Testspiel Rasenballsport Leipzig (Auswärts)
  • 04.02. | 13:00 Uhr | A-Junioren-Bundesliga Hansa Rostock (Heim) 

  • B-Junioren:
  • 14.01. | 11:00 Uhr | Testspiel FC Hertha 03 Zehlendorf (Auswärts)
  • 22.01. | 14:00 Uhr | Testspiel Arminia Bielefeld (Auswärts)
  • 28.01. | 13:00 Uhr | NOFV-Pokal Chemnitzer FC (Heim) 
  • 26.02. | 11:00 Uhr | B-Junioren-Bundesliga Hannover 96 (Heim)