Eisern!

Union in Fahrt auch für Kinderfußball startklar

Jetzt anmelden:

Fr, 05. Juni 2020
Union in Fahrt auch für Kinderfußball startklar

Der Wiedereinstieg in das Vereinstraining ermöglicht vielen Kindern endlich wieder den Zugang zur schönsten Nebensache der Welt. Diese Sportangebote zu organisieren und durchzuführen stellt Trainerinnen und Trainer vor neue und unbekannte Herausforderungen.

Auch in dieser besonderen Situation ist das Projekt „UNION IN FAHRT“ für Fußballvereine in Berlin und Umgebung da. Der 1. FC Union Berlin bietet für den Altersbereich U8-U13 individuelle Hilfestellungen auf und neben dem Platz. Unter Einhaltung der derzeitigen Hygiene- und Distanzvorgaben zum Beispiel in Form von:

  • Beratungsgespräch zur Planung und Durchführung von Trainingseinheiten
  • Beobachtung einer Trainingseinheit mit anschließendem Austausch
  • Durchführung einer Trainingseinheit mit Eurer Mannschaft mit paralleler Trainerfortbildung

„Die Covid-19-Pandemie erfordert es, dass wir auch unsere mobile Trainerfortbildung anpassen und die Vereine bei der Trainingsgestaltung noch individueller unterstützen. Klassische Spielformen sind zum Beispiel derzeit nicht möglich. Schon ein Griff zum Hörer oder ein Austausch via Mail kann helfen. Wenn wir direkt vor Ort in der Praxis dabei sein können, ermöglichen wir dies natürlich auch. Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Vereine dieses Angebot nutzen“, beschreibt Projektleiter Paul Metzkow.

Bei Interesse ist Projektleiter Paul Metzkow unter dieser E-Mail-Adresse zu erreichen.

UNION IN FAHRT wird unterstützt von:
AOK Nordost – Die Gesundheitskasse,  Deutsche Lebensversicherungs-AG, 4initia GmbH, BTB Blockheizkraftwerks-Träger- und Betreibergesellschaft mbH Berlin, DGZfP Ausbildung und Training GmbH, FFIRE Immobilienverwaltung AG, Macron S.p.A., Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam, se.services GmbH, Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor eG, WS Personaldienstleistungen GmbH.