Tach gesagt!

U21-Perspektivteam trifft auf Basel

Freier Eintritt im Stadion:

Di, 29. November 2022
U21-Perspektivteam trifft auf Basel

Im Rahmen eines internationalen Vergleichs trifft das U21-Perspektivteam des 1. FC Union Berlin am Mittwoch, dem 30.11., auf die U21 des FC Basel 1893. Als Highlight des Jahres findet die Partie im Stadion an der Alten Försterei statt, der Eintritt ist kostenlos. Der Ball rollt ab 17 Uhr, die Tore für die Zuschauer öffnen bereits um 16 Uhr.

Der Gegnercheck

Aktuell steht die U21 von Basel auf dem 8. Platz der YAPEAL Promotion League. Am letzten Spieltag konnten sie die Partie gegen den Drittplatzierten aus Baden mit 5:0 für sich entscheiden und sind somit seit drei Spielen ungeschlagen. Die vergangene Saison schloss die U21 der Eidgenossen auf Tabellenplatz 12 der dritthöchsten Schweizer Spielklasse ab.

Der direkte Vergleich

Im Rahmen der Reise des Perspektivteams in die Schweiz, kam es bereits im August auf ein Aufeinandertreffen der beiden Teams. Das Spiel wurde damals aufgrund der schlechten Witterung nach einer halben Stunde abgebrochen. Basel führte zu diesem Zeitpunkt mit 1:0.

Die Stimme zum Spiel

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach der abgebrochenen Partie im August nun doch noch über die volle Zeit gegen Basel testen können“, so Cheftrainer André Hofschneider voller Vorfreude auf die Partie. „Basel hat eine sehr starke Mannschaft, die unseren Jungs alles abverlangen wird. Wir müssen unsere beste Leistung abrufen, um sie schlagen zu können.“