Auf nach Bielefeld!

U19 im Saisonfinale zu Gast in Wolfsburg

Klassenerhalt sichern:

Do, 03. Mai 2018
U19 im Saisonfinale zu Gast in Wolfsburg

Das älteste Juniorenteam des 1. FC Union Berlin bestreitet am Samstag (05.05.2018) das letzte Saisonspiel. Mit einem Erfolg beim VfL Wolfsburg wäre der Klassenerhalt gesichert.

Drei Teams kämpfen noch um den Verbleib in der Bundesliga Nord/ Nordost: Eintracht Braunschweig, Holstein Kiel und Union. Der kommende Spieltag ist nicht nur der letzte, sondern auch der entscheidende. Bei einem Unentschieden oder im Falle einer Niederlage wären die Jung-Unioner von den Ergebnissen auf den anderen Plätzen abhängig.

Die Rot-Weißen holten am letzten Spieltag einen Punkt gegen den Niendorfer TSV (1:1). Die Ausgangssituation vor dem Duell gegen die Wölfe hat sich dadurch nicht wesentlich verändert. Die Kieler haben zwei und die Braunschweiger drei Punkte weniger auf ihrem Konto. Allerdings spricht bei Punktgleichheit das Torverhältnis für die Störche aus Kiel, so dass den Jung-Unionern ein Punktgewinn bei einem gleichzeitigen Sieg der Kieler in Dresden nicht ausreichen würde.

Die Wolfsburger unterlagen Hannover 96 am vergangenen Wochenende im Niedersachsenderby mit 2:1 und sind zurzeit Tabellenfünfter. Der Sprung auf Platz vier ist mit einem Erfolg gegen die Rot-Weißen möglich.

Die Eisernen gewannen das Hinspiel mit 2:1.

Das Spiel findet im AOK-Stadion statt und beginnt um 13:00 Uhr.