Mahlzeit!

U19 gegen Hannover 96

Spielverlegung:

Do, 05. Dezember 2019
U19 gegen Hannover 96

Am Sonntag, dem 08.12.2019 hätte gemäß Spielplan der A-Junioren-Bundesliga die U19 des 1. FC Union Berlin in Hannover antreten müssen.

Die erste Rückrundenpartie der Jungunioner wird nun neu angesetzt, da zwei Spieler der Eisernen für das Nationalteam nominiert wurden.

John Liebelt und Fisnik Asllani reisen bereits am Sonnabend mit der U18-Nationalmannschaft nach Isreal und stünden ihrem Team am Sonntag gegen Hannover 96 somit nicht zur Verfügung. Der Nachholtermin für die ausgefallene Bundesligapartie steht derzeit noch nicht fest.

Das 22-köpfige Nationalteam reist vom 7.-13.12.2019 zum Winterturnier des Jahrgangs 2002 in den Nahen Osten. Beide Nachwuchstalente überzeugten im vorangegangenen Trainingslager (10.-19.11.2019) im spanischen Salou und schafften den Sprung in den von DFB-Trainer Christian Wörns nominierten Turnierkader. Dort treffen die Junioren am 10.12.2019 auf die Vertretung Serbiens und zwei Tage später auf die Mannschaft des Gastgebers Israel.

Ein Bericht über den Turnierverlauf folgt.